Sparkassenpokal – 2. Runde: FCV gg. SV Kirkel

Sparkassenpokal – 2. Runde: FCV gg. SV Kirkel

In der zweiten Runde des Saarlandpokals konnte sich unsere 1. Mannschaft ersatzgeschwächt gegen den SV Kirkel mit 2:0 durchsetzen.

Der Spielball der Begegnung wurde von dem neuen Clubheim-Pächter Tim Hönig der IceLounge St. Ingbert gesponsert (Foto: Mitte). Nähere Informationen zu ihm und seinem Team sind im Bereich Clubheim zu finden.

Die Partie begann sehr durchwachsen und es entstanden selten Glanzmomente. Dann erzielte Tim Klein das 1:0 in der 37. Spielminute nach Vorlage von Andreas Wellner. Ein Highlight gab es bei der chancenarmen Partie in der ersten Spielhälfte dennoch: Max Diehl schraubte den Ball in der Nachspielzeit der 1. Halbzeit mit einem wunderschönen Volley-Treffer zum 2:0 aus gut 25 Metern in den Winkel. 

Nach der Halbzeit plätscherte die Begegnung vor sich hin, bis in der 71. Spielminute unser Keeper mit einem Angreifer der Kirkeler unglücklich kollidierte. Die Kapitäne einigten sich nach längerer Spielunterbrechung mit dem Schiedsrichter auf den Abbruch der Partie.

An dieser Stelle wünschen wir dem gegnerischen Spieler eine rasche Genesung!

Kristian König
Bei Fragen oder Anmerkungen:
E-Mail: k.koenig@viktoria09.de

  • Lesedauer:1 Minuten zum Lesen